Der Schmerz ist die Sprache des Körpers und darf als Wegweiser betrachtet werden.

Muskuläre Verspannungen können Ausdruck einer lokalen Überbelastung sein, sie können aber auch Ausdruck sein, dass der Körper nicht im Gleichgewicht ist. Der Mensch neigt dazu, Schmerzen oder Unwohlsein wegzuschieben oder mit Medikamenten zu betäuben. Dabei ist es so wichtig, in diesen Situationen innezuhalten und darauf hören, was der Körper sagen will. Die Körpersignale wahrnehmen, richtig deuten und handeln liegt in der eigenen Verantwortung. Dabei gibt es sehr viele Werkzeuge zur Auswahl, aber der wichtigste Bestandteil ist man Selbst.

Massage
Fussreflexzone
Schröpfen
Rückenmassage
Mobirise
Mahela-Seraina Thanei
Mein Werdegang

2012 Tiermedizinische Praxisassistentin EFZ
2014 Diplomierte Praxismanagerin & Personalleiterin
2017 Medizinische Praxisassistentin EFZ
2019 Diplomierte Gesundheitsmasseurin 
2020 Diplomierte Berufsmasseurin
2020 Zertifizierte Dorntherapeutin
2021 Diplomierte Fussreflexzonentherapeutin

Der ganze Weg lehrte mich Vieles über mich Selbst und schenkte mir die Erkenntnis: «Die Hände sind die Verlängerung des Herzens.»

Angebote

Ich biete verschiedene Behandlungen an, wobei ich individuell auf die Beschwerden eingehe.
Ziel ist eine ganzheitliche Entspannung.


Mobirise

Fussreflexzonentherapie

Die Fussreflexzonenmassage ist eine Regulationstherapie mit dem Ziel, das gesamte System zu harmonisieren und auszugleichen. Jede Körperzone spiegelt sich in einem bestimmten Bereich und Reflexpunkt an den Füssen wider. Sie kann eine tiefe Entspannung auslösen und wieder festen Boden unter den Füssen spüren lassen.

Mobirise

Klassische Massage

Man sagt, die Massage sei die «Kunst der Berührung» und der Hauptzweck der Massage liegt darin, die Harmonie des Organismus durch regulierende Techniken der Berührungen zu bewahren und wiederherzustellen. Die Handgriffe haben eine direkte körperliche Wirkung, in dem sie verkrampfte Muskulatur dehnen und entspannen, die lokale Durchblutung steigern und den Zellstoffwechsel anregen. Mit Hilfe bestimmter Massagetechniken können aber auch erkrankte innere Organe günstig beeinflusst werden.

Mobirise

Dorn Therapie

Die Dorntherapie ist eine sanfte, manuelle Behandlungsmethode. Sie wird bei Wirbelsäulen- und Gelenkblockaden eingesetzt. Die Zusammenarbeit von Therapeutin und Klient*in ist während und nach der Dorn-Therapie von zentraler Bedeutung. Die Therapie verhilft dazu, die Körperstatik wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Mobirise

Akupressur

Diese manuelle Therapie basiert auf den Prinzipien der Akupunktur, jedoch mit dem Druck der Finger und nicht der Nadel. Sie funktioniert durch die Stimulierung von Akupunkturpunkten und die Verteilung der Energie über die Meridiane im Körper. Die Akupressur ist eine optimale Ergänzung zu den anderen manuellen Therapien.

Mobirise

Schröpfkopfmassage und Gua Sha

Das Schröpfen hat eine sehr positive Wirkung auf die Blutzirkulation und wird vor allem eingesetzt, um Verklebungen zwischen Gewebe, Faszien und Muskeln zu lösen. Über die Haed'schen Zonen wirkt das Schröpfen auch auf die Organe. Gua Sha ist eine Schabetechnik, die Stauungen lösen kann. Das Qi - die Lebensenergie - kann wieder ungestört fliessen und ein tiefes Gefühl des Wohlbefindens kann entstehen.

Mobirise

Naturheilmittel

Das uralte Heilwissen unseres Planeten ist wie eine Schatztruhe wertvoller Ressourcen. Diese Ressourcen in Form von Heilpflanzen und ätherischen Ölen und das damit verbundene Wissen sind eine hervorragende Ergänzung zu jeder Therapie. Viele Naturheilmittel werden seit Jahrhunderten als wirksame Hilfe bei einer Vielzahl von Beschwerden eingesetzt und unterstützen ein ganzheitliches Wohlbefinden.

Kosten:
CHF 100.00 für 60 min exkl. Vor- und Nachbesprechung
(Bar oder Twint)

Die Klärung der Kostenvergütung durch Ihre Krankenkasse liegt in Ihrer Verantwortung.
EMR ZSR-Nummer S907063
EMR Methode klassische Massage Nr. 102 und Fussreflexzonen-Therapie Nr. 81 anerkannt.

Kontakt

Termine nach Vereinbarung

Telefon

+41 79 760 74 93                         

Logo EMR

© Copyright 2022, Mahela Thanei